Boxen_Kampfsport_München_Thaiboxen_Boxen_Kickboxen_Kinder_Erwachsene_Fight Power Academy

Boxtraining | olympisches boxen 

Kampfsport in München Unterschleissheim | Fight Power Academy


Boxen_Kampfsport_München_Thaiboxen_Boxen_Kickboxen_Kinder_Erwachsene_Fight Power Academy

James Chereji V.S. Levan Tsiklauri
RING OF FIRE 11 - 04.05.2019


Boxen_Kampfsport_München_Thaiboxen_Boxen_Kickboxen_Kinder_Erwachsene_Fight Power Academy

Qendrim Krasniqi V.S. Mininda Nozadze
RING OF FIRE 11 - 04.05.2019

Boxen_Kampfsport_München_Thaiboxen_Boxen_Kickboxen_Kinder_Erwachsene_Fight Power Academy

Granit Shala V.S. Daso Simeunovic
RING OF FIRE 10 - 17.11.2018

boxen | facts & infos

Wie in jeder anderen Sportart, gibt es auch beim Boxen Regeln, an welche sich die Sportler halten müssen.

Grundregeln

Beim Boxen werden Schläge nur mit der geschlossenen Faust ausgeführt. Schläge die mit anderen Körperteilen ausgeteilt werden, zählen bei einem Boxkampf nicht als Treffer und werden nicht gewertet. Im Gegenteil: um einen fairen Kampf zu wahren werden andere Schläge zu Ermahnung, Punktabzügen, oder im schlimmsten Fall sogar als Foul gewertet.

 Die korrekte Ausführung eines  Schlags wird dann gewertet, wenn der Treffer auf der Vorderseite des Kopfes, des Halses, des gesamten Corpus bis zur imaginären Gürtellinie am Bauchnabel oder auf den Armen landet. Schlägeunterhalb der Gürtellinie führen zum Punktabzug und gelten als Foul. 
Treffer auf Arme und Handschuh werden von Punktrichtern nicht als Zähler gewertet - diese  Schläge werden als vom Gegner "geblockt" gewertet.
 
Häufig sieht man dass sich Boxer ineinander verklammern, dies kann verschiedene Gründe haben:

  •  z. B. muss ein Boxer, der sich in einer für ihn ungünstigen Distanz zum Gegner befindet "klammern", damit der Ringrichter die Kontrahenten trennt und sie auffordert einen Schritt zurückzutreten -  so wird erneut Distanz geschaffen 
  • häufig verschaffen sich erschöpfte oder angeschlagene Boxer auf diese Weise auch eine kurze Pause
  • Klammern einen Regelverstoß dar, der in Abhängigkeit der Häufigkeit von den Ringrichtern zeitweise geduldet wird
  • allerdings muss ein Ringrichter, um einen flüssigen Kampfablauf zu gewähren, ab einem gewissen Grad Verwarnungen und damit Punktabzüge aussprechen


Mehr Infos zum Boxen, zum Regelwerk und andere Facts findet Ihr beim offiziellen Verband des Bunds deutscher Berufsboxer BDB und für aktuelle News einfach mal bei Boxen1 vorbei schauen!

boxen | fight power academy | erfolge

Kampfsport in München | Unterschleißheim

SIEg wbc-junioren-Weltmeisterschaft im profiboxen

Ein legendäres Ereignis - Trainer Agron Goni Kurtisi und sein Profiboxer James Chereji in Siegerpose. Nach harten 10 Runden siegt James gegen Zoltan Szabo und gewinnt den WBC-Junioren-Weltmeister Titel. (RING OF FIRE 6 - 19.11.2016)

Boxen_WBC_Kampfsport_München_Thaiboxen_Boxen_Kickboxen_Fight Power Academy_RING OF FIRE